Mit freundlicher Unterstützung durch die
Ansprechpartner: 08631/3623-0
Mit freundlicher Unterstützung durch die

Bäuerinnenseminar II: Wenn uns die Luft ausgeht!

Description

Wir nehmen wir uns in diesem ganztägigen Workshop der Stressbewältigung und der Burnout-Vorbeuge an und konnten dafür die SVLFG Landshut gewinnen. Die landwirtschaftliche Sozialversicherung hat den Stress in der Landwirtschaft schon länger im Blick und versucht, der Zunahme stressbedingter Krankheiten mit der Kampagne „mit uns im Gleichgewicht“ zu begegnen. Die Sozialpädagogin Regina Eichinger-Schönberg und die Präventionsbeauftragte Petra Hager sind dort für diese Kampagne zuständig.

Wir beginnen den Workshop um 9:00 Uhr mit einem Begrüßungskaffee zum Ankommen. Frau Eichinger-Schönberg startet dann um 9:30 Uhr und wird im Seminar folgende Fragen beleuchten: Was ist Stress? Warum sind Stressreaktionen sinnvoll? Wer oder was sind Stressoren? Welche persönlichen Charakterzüge verstärken die Reaktionen auf Stress? Woran erkenne ich mein persönliches Ungleichgewicht? Welche Möglichkeiten habe ich, mich gesund zu erhalten? Wie erkenne ich Stressfallen im Alltag? Wie bleibe ich achtsam mit mir? Frau Hager stellt Ihnen im Seminar die verschiedenen Angebote der SVLFG zur Prävention vor.

Für Pausen und Mittagessen bleibt trotz der Fülle an Themen genügend Zeit.

Anmeldung bis spätestens FR 27.03.20 per Mail vlf@aelf-to.bayern.de. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Location GH Kreuzerwirt, Mößlinger Str. 2, 84562 Mettenheim
Date Fri, April 3, 2020
Time 09:00-15:00 CEST
Duration 6 hours
Category VLF
Created by VLF
Updated Wed, December 11, 2019 13:14 GMT

Übersicht der nächsten Termine